1. Brauche ich einen Kurs, muss ich mich anmelden?

Nein. Unser Betrieb ist auf Ihren spontanen Besuch eingestellt. Einfach innerhalb der Öffnungszeiten vorbei kommen und

eine Anfängerkarte lösen. Eine Einweisung gibt es dann vor Ort. Sie können sich vorab unseren Lehrfilm auf unserer

Website anschauen. *Inhaber einer "Ruhr.Topcard" müssen sich online anmelden.

 

 

2. Womit fange ich an, gibt es eine Einweisung?

Als Anfänger lernen Sie bei uns zunächst das klassische Paarski fahren, danach können Sie z.B mit dem Wakeboard fortfahren.

Eine Einweisung gibt es vor Ort. Vorab können Sie auf unserer Website unseren Lehrfilm ansehen.

 

 

3. Ich bin Inhaber einer "Ruhr.Topcard"

Mit der Ruhr.Topcard müssen Sie sich vorher hier anmelden. Mit der Ruhr.Topcard ist ein spontaner Besuch oder eine telefonische Anmeldung leider nicht möglich. Bitte die Ruhr.Topcards und Ausweise mitbringen. Die Karten gelten nur für den Inhaber und sind nicht übertragbar.

 

 

4. Ab welchem Alter dürfen meine Kinder Wasserski fahren?

Ihre Kinder müssen sicher und zügig schwimmen können. Wir empfehlen das Wasserskifahren ab einem Alter von 10 Jahren.

Eine Aufsicht für Kinder können wir nicht übernehmen.

 

 

5. Kann ich mit EC- / Kreditkarte bezahlen?

Natürlich können Sie bei uns mit EC- oder Kreditkarte bezahlen.

 

 

6. Was passiert bei schlechtem Wetter, Regen oder Gewitter?

Wir fahren bei jedem Wetter. Bei Blitzgefahr machen wir eine kurze Pause. Ihre Zeitkarte wird in diesem Fall automatisch

um die Stillstandzeit verlängert. Bei Regen fahren wir natürlich weiter, denn nass werden Sie sowieso - versprochen.

 

 

7. Darf Ich meinen Hund mitbringen? 

Leider sind auf dem gesamten Gelände keine Hunde erlaubt.